Elferrat

Chronik des Elferrates des Club Gemötlichkeit e.V.
Zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde der Elferrat im Jahre 1903. Infolge der
zwei Weltkriege kamen die Tätigkeiten der Gruppierung zunächst zum Erliegen.
Im Jahr 1961 lebte der Elferrat erneut auf und die Session 1961/1962 wurde mit
Bravour gemeistert. Fortan bestand der Elferrat nicht mehr genau aus elf
Mitgliedern, sondern die Gruppierung bekam stetigen Zuwachs.
Der Elferrat besteht in der Session 2018/2019 aus 22 Mitgliedern.